Freitag, Mai 24, 2024

- Werbeanzeige -

Ernest Krispel Jun. gewinnt 10. Snow Speed Hill Race in Rauris

Nach einer dreijährigen Pause fand am vergangenen Wochenende, dem 27. Januar 2024, das 10. Snow Speed Hill Race in Rauris statt. Der MSC Rauris rundete eine perfekt organisierte Veranstaltung mit einem spannenden Superfinale und einem Feuerwerk ab.

In der MX1 Klasse sicherte sich der Kärntner Ernest Krispel Jun. den Tagessieg vor Daniel Gappmaier und Manuel Eschgfeller. Auch das Superfinale konnte der Enduro Koch Husqvarna Pilot für sich entscheiden. „Einfach genial! Beim 10 jährigen Jubiläum zu gewinnen bei so vielen Zuschauern ist schon was cooles! Großes Lob an den MSC Rauris für die gelungene Veranstaltung,“ resümiert Krispel.

Den Sieg in der MX2 Klasse holte sich der Deutsche Michael Gerg, vor dem Osttiroler Andre Berger und Martin Hirner.

Finale – MX1
Platz Name Wohnort Motorrad Team
1 Ernest Krispel Jun. Völkermarkt Husqvarna 500 Enduro Koch Husqvarna
2 Daniel Gappmaier St. Martin a. Tgb. KTM 450 SX Austro Metall
3 Manuel Eschgfeller Sarntal, IT KTM 525 EXC Pls Racing
4 Jan vom Heu Wackersberg, DE KTM 250 SXF VH Racetech
5 Christian Putz Bad Goisern KTM 300 EXC 2-Rad Unterberger
6 Lorenz Kiefersauer Gaißach, DE Yamaha 250 YZ MCC Hausham
Finale – MX2
Platz Name Wohnort Motorrad Team
1 Michael Gerg Lenggries, DE Husqvarna 250 FC MS Lenggries
2 Andre Berger Matrei in Osttirol Honda 250 CRF 50 Kubick Rocker
3 Martin Hirner Unzmarkt KTM 250 SXF Mxstor.at
4 Roman Schweighofer Zell am Moos GasGas 250 MCF
5 Lorenz Steinkellner Reichenfels Sherco 250 FK dynamics
6 Killian Höflehner Schladming KTM 250 SXF MSC Oberhaus

- Werbeanzeigen -

- Unser Partner -

© TEXTCREDITS

Enduro Insider

© BILDCREDITS

Ernest Krispel Jr.