Dienstag, Juli 23, 2024

- Werbeanzeige -

Rennbericht: Enduro4Kids Grafenbach

Über 70 Kinder stürmten an diesem Wochenende das Gelände des MSC Schwarzatal. Die anhaltenden Regenfälle der vergangenen Woche sowie der stundenlange Regen in der Nacht auf Sonntag machten die Trainings- und Rennstrecke recht knackig.

Trainiert wurde wie gehabt in Kleingruppen mit namhaften Enduro-Fahrern wie Kilian Zierer, Jakob Kockert, Lukas Hofer, Tim Gradwohl, dem Lokalmatador Sven Zeilinger und den Stammtrainern der Enduro4Kids Familie.

Kurz vor Saisonende wurde auf der Strecke alles gegeben – trotzdem blieb noch genug Energie für den Spaß in der Hüpfburg nach Trainingsende über.

Die Rennstrecke verlangte den TeilnehmerInnen am Sonntag einiges ab – umso stolzer strahlten die Gesichter bei der Siegerehrung.

Wir danken dem gesamten Team des MSC Schwarzatal für seine großartige Unterstützung, den Sponsoren, den Trainern und den unermüdlichen Helfern an allen Stationen.

Das Saisonfinale findet dieses Jahr in Mattighofen am 24./25.8. am Gelände des MSC Mattighofen in Mattighofen statt. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Oberösterreich.

Ergebnisse:

50 ccm & 10“ Elektro
Marvin Lueger
Lukas Gasser
Alessandro Kirchwegerer

65 ccm & 12“ Elektro
Kevin Kogelmann
Sebastian Reven
Jakob Kollman

85 ccm
Max Dorfer
Niklas Kruisz
Ronaldo Kirchwegerer

Open Class
Lukas Heckenbichler
Paul Leitgeb
Fabian Reven

Eltern
Christoph Freudenthaler
Georg Fuchs
René Kruisz

 

- Werbeanzeigen -

- Unser Partner -

© TEXTCREDITS

Enduro4Kids

© BILDCREDITS

Enduro4Kids