Samstag, Juni 15, 2024

- Werbeanzeige -

Bemerkenswerter Erfolg beim Erzbergrodeo 2024 für den 16jährigen Kärntner Lorenz Steinkellner

Der talentierte Endurofahrer Lorenz Steinkellner aus Reichenfels feierte heuer sein Debüt beim Erzbergrodeo.

Als einer der absolut jüngsten Teilnehmer konnte er trotz hoher Startnummer 564 und schlechten Wetterverhältnissen im Prolog den 126. Rang herausfahren. Damit sicherte er sich einen Startplatz in der 3. Startreihe für das Hauptrennen am Sonntag.
Beim sogenannten „Hare Scramble“ kam er mit seiner Vorliebe für Hard-Enduro voll auf seine Kosten. Lorenz Steinkellner kämpfte sich erfolgreich bis Checkpoint 12 und absolvierte auch  den Großteil des berühmt-berüchtigten Carls Dinner. Damit erzielte er mit Rang 71. bei seiner ersten Teilnahme am Erzbergrodeo ein Top Ergebnis.

Für heuer stehen noch die Rennen der Österreichischen Enduro-Staatsmeisterschaft am Programm sowie die Teilnahme an den Red Bull Romaniacs, wo er in der Silber-Klasse starten wird.

- Werbeanzeigen -

- Unser Partner -

© TEXTCREDITS

Steinkellner

© BILDCREDITS

Steinkellner